Wir wollen Zeit für Sie und Ihre Tier haben

Um Ihnen lange Wartezeiten zu ersparen, haben wir uns deswegen für eine ausschließliche Terminsprechstunde entschieden.

 

Wenn jedoch Notfälle einer dringenden Behandlung bedürfen, kann es ausnahmsweise doch einmal etwas länger dauern. Wir bitten Sie dann um Verständnis, auch Ihr Tier könnte irgendwann ein Notfall sein

 

Rufen Sie auch in dringenden Situationen bitte kurz an, damit wir gegebenenfalls die nötigen Vorbereitungen treffen können.

Operation

Operationen werden in der Regel vor der Vormittagssprechstunde durchgeführt.

 

In Ausnahmefällen führen wir auf besonderen Wunsch auch Hausbesuche durch.

 

Beachten Sie dabei jedoch, daß die diagnostischen Möglichkeiten bei Ihnen daheim nur sehr eingeschränkt sind.

 

Möchten Sie Probleme mit uns ausführlich erörtern, lassen Sie sich bitte einen Telefontermin geben.

Bezahlung

Wir kümmern uns am liebsten um unsere Patienten und die Sorgen der Besitzer. Bitte beachten Sie, daß wir deswegen zur Vermeidung des Verwaltungsaufwandes auf die sofortige Begleichung der angefallenen Kosten angewiesen sind.

Wir akzeptieren

  • Barzahlung
  • Zahlung mit EC-Karte und PIN

Im Notdienst müssen nach der Gebührenordnung für Tierärzte erhöhte Gebühren berechnet werden.

Wie kommen wir auf die Preise?

Wir rechnen unsere Preise nach der neuen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) ab.

 

Bitte beachten Sie, daß wir für unsere Leistungen  in Notfällen erhöhte Gebühren erheben.

 

Die Preisberechnung für abgegebene Medikamente erfolgt nach der Arzneimittelpreisabgabeverordnung (AMVO) in der derzeit gültigen Fassung.

 

Gerne drucken wir Ihnen für einen besseren Überblick bei der Bezahlung eine detaillierte Quittung aus.